Blue Flower

Der Altag einer Frau spielte sich hauptsächlich im Haus ab. Dort mussten sie sich um die Erziehung der Kinder kümmern sowie Küche und Haushalt führen. Wenn sie nicht verheiratet waren, bestimmte ihr Vater oder ihr Bruder über sie. Die Männer hatten die Vormundschaft über die Frauen! Frauen die aus ärmeren Familien kommen mussten zusätzlich noch einen Job machen wie zum Beispiel Hebamme, Händlerin oder Textilarbeiterin! 

Olympischespiele  - Der Ablauf

Ich erzähle euch etwas zum Ablauf der Olympischen Spiele:

Am Erstem Tag schworen die Kämpfer vor der Statue des Zeus, dass sie mindestens zehn Monate trainiert hatten, fair kämpfen würden und kein unmittel nehmen würden zum Beispiel: Fliegenpilze und Schlagzeug. 

Am Zweiten Tag , Die Jugendlichen haben gespielt. Sie mussten die Disziplin: Ringen, Faustkampf machen.

Der dritte Tag begann mit dem beliebten Wagen und Pferderennen. Sieger wurden hier nicht die Reiter oder die Wagenlenker sondern die Besitzer der Pferde. So konnten in dem Wettbewerb auch eine Frau einen Olympiasieg erringen. Am Nachmittag war der Fünfkampf.

Der vierte Tag war so gelegen, dass Vollmond war. Es wurden für Zeus Stiere  geopfert und ihm zur Ehre ein großes Fest gefeiert.

Am 5. Tag fanden die Laufwettbewerbe statt und die Sieger in den Kampfsportarten wurden ermittelt.

Der sechste Tag stand ganz im Zeichen der Siegerehrung.

 

Verschiedene Völker begannen ca. 2000 vor Christus nach Griechenland einzuwandern.  Sie bildeten Siedlungen. Der Mittelpunkt ihrer Siedlung War die Polis. Die Poleis War eine Burg diese War auf einer Anhöhe.Im Schutz  dieser Burg  entschtanden Städte, ausdenen sich unabhängige Staadtstaoten entwickelten. Über 600 Staadtstaten  kennt man durch ihre Münzen und Urkunden. Die Wege quer durch das Land waren sehr beschwerlich zudurch queren , deshalb etstanden viele Poleis an denn küsten um das Meer als Verkehrsmittel  zunutzen. Die Bevölkerung nahm in den einzelnen  poleis zu und das Ackerland wurde sehr knapp 

Die Olympischen Spiele zu Ehren von Hera fanden alle 4Jahre statt.An den Spielen durften ausschließlich Frauen teilnehmen.

 

Bei den Spielen für die Frauen gab es ausschließlich eine Disziplin, den Wettlauf. Beim Wettlauf trugen die Frauen ein Kleid das ein bisschen an ein Nachthemd erinnert und bis zu den Knien ging.Die Gewinnerin bekam genau das selbe wie die Männer. Die Männer und die Frauen bekamen Ruhm, Anerkennung und einen Zweig vom Ölbaum. Oft bekam der oder die Gewinnerin eine Lebenzlange Rente.

 

Wenn ihr noch etwas über den Ablauf der Olympischen spiele wissen wollt, dann klickt hier auf den Link!